Wuppertal macht (Grund)schule

Wahljahr 2017

Eine neue Grundschule soll in Wichlinghausen in den Gebäuden der Hauptschule Matthäusstr. entstehen. Die Prognose der zukünftigen Schülerzahlen macht dieses notwendig. Da die Hauptschule für das Schuljahr 2019/2020 zur Sanierung ansteht, soll diese in die auslaufende Hauptschule Dieckerhoffstr. in Langerfeld umziehen und in dem frei gewordenen Gebäude eine neue Grundschule eingerichtet werde. Die Kosten werden mit etwa 10 Mio EUR beziffert, die vollständig aus Landesprogramm „Gute Schulen 2020“ gedeckt sind.

In der Ratssitzung am 19.12.2016 soll diese Maßnahme verabschiedet werden.

 


Schreibe einen Kommentar