Wishlist im Rathaus

Wahljahr 2017

OB mit Produktionsteam

Die Serie Wishlist

Wishlist ist eine sehr erfolgreiche Mysteryserie auf YouTube und ist inzwischen auch bei Amazon Video verfügbar.

Die erste Staffel wurde 2017 mit dem Grimme-Preis, dem deutschen Fernsehpreis sowie dem Webvideopreis Deutschland ausgezeichnet.

Da sie zum großen Teil in Wuppertal  gedreht. Daher hat Oberbürgermeister Mucke das Produktionsteam gestern nachmittag im Lichthof des Rathaus empfangen.

Der Empfang des Wishlist Teams.

Auf einer Leinwand wurde ein etwa 10-minütiger Zusammenschnitt gezeigt, so dass alle Anwesenden wussten, worum es geht. Im Lichthof waren Stellwände mit Fotos vom Dreh, sowie Drehbücher und Ablaufpläne ausgestellt. Beim Empfang gestern waren neben Autor und Erfinder Marcel Becker-Neu, der in der Serie auch den Dustin spielt, vor allem  die Menschen hinter der Kamera anwesend, wie Kameraleute, Visualeffektteam und andere Mitarbeiter der Postproduction dabei.

Der Oberbürgermeister beglückwünschte die Mannschaft zu ihren Erfolgen und stellte die Serie als einen positiven Werbeeffekt für Wuppertal dar.

Mir macht es beim Sehen immer viel Spass, die bekannten Drehorte (wie z.B. die Schwimmoper, Schwebebahn, das Dach der City-Arkaden usw.) zu identifizieren.

Selfie mit „Dustin“

Insgesamt ist Wishlist für mich eine Serie, die mich von Beginn an gepackt hat. Da war ich gestern froh, noch ein Selfie mit „Dustin“ machen zu

können.

 


Schreibe einen Kommentar