Sondersitzung des Rats beantragt

Wahljahr 2017

Die „Fraktion“ von Pro Deutschland hat beim Oberbürgermeisterbüro gem §47 Abs. 1 GO NRW eine Sondersitzung des Stadtrats beantragt, in dem ihr Antrag „Erstellung eines Sicherheitskonzeptes für Karneval und anderer Großveranstaltungen“ behandelt werden soll. Da das OB-Büro urlaubsbedingt momentan nicht komplett besetzt ist, steht der Termin der Sitzung noch nicht fest.


Schreibe einen Kommentar