Seit dem 24. Mai 2016 ist die Datenschutz-Grundverodnung (DVGO) in der gesamten EU in Kraft. Am 25.05. 2018 endet die Übergangsfrist und sie muß europaweit angwendet werden. Mit ihr soll der Schutz persönlicher Daten geregelt werden und die bisherigen Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten vereinheitlich werden. Auch sind  ein Auskunftsrecht und das Recht "Auf Vergessen" erstmals festgeschrieben worden. Datenschutz-Grundverordnung in Wuppertal Für die Ratssitzung am 07.05.18 haben wir ein...
Weiterlesen