Slides

Wiederwahl Nocke Die eigentlich zuerst geplante Wiederwahl des Dezernenten für Sport und Kultur, Sicherheit und Ordnung Matthias Nocke wurde kurzfristig von der TO genommen, da nach aktueller Gesetzeslage mindestens ein Dezernent Volljurist sein muß. Einen solchen haben wir in Wuppertal seit der Abwahl von Paschalis aber nicht mehr. Da diese Regelung inzwischen auch auf die Wiederwahl von Dezernenten angewandt werden muß, wurde dieser TOP abgesetzt. verkaufsoffene Sonntage In zwei Vorlagen ...
Weiterlesen

 

Wahlparty Nach der Bürgerwerkstatt Bürgerbudget und der Detailprüfung durch die Verwaltung blieb jetzt noch eine TOP 32 von Projekten übrig, über deren Realisierung die Wuppertaler Bürger online abstimmen können. Um den Abstimmungsvorgang einzuläuten fand heute Abend eine Wahlparty im Mendelssohnsaal der Wuppertaler Stadthalle statt. Alle Projekte wurden auf Schautafeln präsentiert und die Projekteinreicher standen bereit, um noch Fragen zu beantworten. Das Wahlverfahren Jeder kann auf der ...
Weiterlesen

 

  Mit einer Länge von über 5 Stunden war die heutige Sitzung die bisher längste in dieser Ratsperiode. Dafür stand endlich der Grundsatzbeschluss zur Seilbahn auf der TO. Ich geh mal der Reihe nach durch. Strassenverkehrsamt Ein gemeinsamer Antrag von CDU und SPD fordert, die Bevorzugung von gewerblichen Kunden gegenüber privaten im Strassenverkehrsamt abzuschaffen und die momentan gängige Praxis, gegen Geldzahlung an gewerbliche Zulasser bevorzugt behandelt zu werden, einzustel...
Weiterlesen

 

Aufgrund des zerstörten Vertrauenverhältnis zwischen der Wuppertaler Politik und dem Dezernenten für Bürgereteiligung wurde die heutige Sondersitzung einberufen. Der Abwahl hatten schon im Vorfeld SPD, CDU, Grüne und FDP zugestimmt. Abwahl Nach namentlicher Abstimmung war die Abwahl mit 52 Ja zu 12 Nein Stimmen besiegelte Sache. sofortiger Vollzug der Abwahl In eine zweiten Tagesordnungspunkt wurde die sofortige Vollziehung der Abwahl mit großer Mehrheit bschlossen, so dass Herr Paschali...
Weiterlesen

 

Das Bürgerbudget 150.000 EUR sind im aktuelle Haushalt für Projektideen der Wuppertaler Bürger vorgesehen. Um diese zu verplanen, war jeder aufgerufen, sein Projekt auf einer Webseite vorzustellen. Diese konnten dann öffentlich bewertet werden, wodurch eine TOP 100 entstand. Diese wurden von der Verwaltung grob vorgeprüft und kamen dann in die Bürgerwerkstatt. Die Bürgerwerkstatt In der gut gefüllten Mensa der Gesamtschule Barmen fanden sich heute abend mehrere Dutzend Menschen zusammen, u...
Weiterlesen

 

    Eine turbulente und spannende Sitzung behandelte heute mehrere Themen mit hohem Diskussionsbedarf und teilweise unterhaltsamen Wortgefechten.   Leitlinien zur Bürgerbeteiligung Der Entwurf zu den Leitlinien zur Bürgerbeteiligung wurde heute dem Rat von (noch) Bürgerbeteiligungsdezernent Panagiotis Paschalis vorgestellt und  in den Rat eingebracht. Ebenso gab es einen Redebeitrag eines Mitglieds der Planungszelle dazu. Ich bin gespannt, ob die Leitlinien noch vor...
Weiterlesen

 

In der Mensa der Gesamtschule Barmen wurden heute die Leitlinien zur Bürgerbeteiligung vorgestellt und diskutiert.Ich schätze zwischen 80 und 100 Menschen hatten sich zusammengefunden, um die Ergebnisse der Arbeitsgruppe aus erster Hand zu erfahren und danach zu bewerten, aber auch Verbesserungsvorschläge einzubringen. Die Leitlinien Bürgerbeteiligung in Wuppertal Hier wird definiert, wie Bürgerbeteiligung in Wuppertal gedacht wird. Wir die Einwohnerinnen und Einwohner Beschreibt,...
Weiterlesen